Willkommen zu deinem persönlichen

Miracle Morning!

Bevor es losgeht!

Zeitfenster: 6 Uhr bis 9 Uhr.
Zeitaufwand: ca. 90 Minuten inkl. Anfahrt
Du benötigst: Handy (Internet), Kopfhörer & Schreibmaterial.

Wir treffen uns um 9 Uhr zum Frühstück!

  • SCHRITT 1 - BEWEGUNG

    Wähle eins der beiden vorliegenden Ziele aus und genieße die Bewegung während deines Spaziergangs am Morgen. Beide Ziele sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln (HVV) zu erreichen.
  • SCHRITT 2 - AFFIRMATION

    Höre dir den Poetry Slam "Ich sehe dich" an.
Mit dem Abspielen des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
STAYONFIRE - Ich sehe dich
Video Vorschau
  • SCHRITT 3 - STILLE

    Lass die Worte "Ich sehe dich" in dir nachklingen und genieße die Stille.
  • SCHRITT 4 - LESEN

    Lass dich inspirieren. Lies den Text aus Markus 10 und notiere dir eine für dich wichtige Aussage aus dem Text.
  • Markus 10:35-45

    Streit um die besten Plätze

    35 Jakobus und Johannes, die Söhne von Zebedäus, gingen zu Jesus und sagten: »Lehrer, wir möchten, dass du uns eine Bitte erfüllst.« 36 »Was wollt ihr?«, fragte Jesus. 37 Sie antworteten: »Wenn deine Herrschaft begonnen hat, dann gewähre uns die Ehrenplätze rechts und links neben dir!« 38 Jesus entgegnete: »Ihr wisst ja gar nicht, was ihr euch da wünscht! Denn auf mich wartet schweres Leid. Meint ihr, ihr könnt den bitteren Kelch trinken, so wie ich es tun muss? Oder könnt ihr die Taufe ertragen, die mir bevorsteht?[3]« 39 »Ja, das können wir!«, antworteten sie. Darauf erwiderte ihnen Jesus: »Ihr werdet tatsächlich so wie ich leiden und euer Leben hingeben müssen. 40 Aber trotzdem kann ich nicht bestimmen, wer einmal die Plätze rechts und links neben mir einnehmen wird. Das hat bereits Gott entschieden.« 41 Die anderen zehn Jünger hatten das Gespräch mit angehört und waren empört über Jakobus und Johannes. 42 Da rief Jesus alle zusammen und sagte: »Ihr wisst, wie die Großen und Mächtigen dieser Welt ihre Völker unterdrücken. Wer die Macht hat, nutzt sie rücksichtslos aus. 43 Aber so soll es bei euch nicht sein! Im Gegenteil: Wer groß sein will, der soll den anderen dienen, 44 und wer der Erste sein will, der soll sich allen unterordnen. 45 Denn auch der Menschensohn ist nicht gekommen, um sich bedienen zu lassen. Er kam, um zu dienen und sein Leben als Lösegeld hinzugeben, damit viele Menschen aus der Gewalt des Bösen befreit werden.«

    Hoffnung für Alle® (Hope for All)© 1983,1996, 2002, 2009, 2015 by Biblica, Inc.®

  • SCHRITT 5 - SCHREIBEN

    Halte deine Gedanken fest. Was möchtest du schriftlich festhalten?
  • SCHRITT 6 - VISUALISIERUNG

    Nimm dir kurz Zeit und schaue auf deine Ziele. Was nimmst du dir heute vor? Was nimmst du dir die bis zum nächsten Hills&Valleys Treffen vor?
  • SCHRITT 7 - ANBETUNG

    Zeit für Gott. Höre dir das Musikstück an und nimm dir anschließend Zeit für ein Gebet.
Mit dem Abspielen des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Befreit durch deine Gnade
Video Vorschau