Basecamps Gruppencoaching

Basecamps (engl. »Basislager«) ist ein neues Gruppencoaching-Format bei Hills & Valleys. In einer kleinen Gruppe von 8-12 Leiterinnen und Leitern aus dem kirchlichen Kontext tauschst Du Dich regelmäßig über Deine Herausforderungen aus. Ihr ermutigt einander und gebt Euch gegenseitig Feedback, Ratschläge und konkrete Hilfestellung.

Die Basecamps werden von erfahrenen Coaches geleitet. Die Basecamps können eine bestimmte Ausrichtung haben, ihren Schwerpunkt innerhalb einer Region legen oder das Format etwas unterschiedlich gestalten. Typischerweise gibt es vier Tagesworkshops pro Jahr sowie zwischenzeitliche Videocalls zur Abstimmung in der Gruppe. Wenn Du mehr über die Basecamps erfahren möchtest, freuen wir uns auf Deine Nachricht!

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Teilnehmerstimmen

Philipp Kunau

»Bei Hills and Valleys freue ich mich sehr, ein familiäres Umfeld mit Menschen zu haben, denen ich vertraue und die mich inspirieren. Von der ersten Sekunde an habe ich mich bei den Summits mega wohl und angenommen gefühlt. Es ist einfach schön, sich selbst und andere wachsen zu sehen.«

Marcus Jelinek

»Hills & Valleys hat viele gute Module – am meisten profitiert habe ich bisher vom persönlichen 1:1 Coaching. Einfach hammer, wie ich mich selbst dadurch besser kennenlernen durfte.«

Florian Scheel

»Hills & Valleys stärkt mich, weil es mich thematisch im konkreten Leitungsalltag trifft. Weil mich mein Team immer dort abholt, wo ich feststecke, anecke oder hinfalle. Weil Hills & Valleys Leiterinnen und Leiter mit ihren unverwechselbaren Eigenheiten zusammenbringt – was mich immer aufs Neue bereichert.«

Corien Lentzsch

»Winston Churchill sagte einmal: 'Erfolg ist die Fähigkeit, von einem Misserfolg zum anderen zu gehen, ohne die eigene Begeisterung zu verlieren.' Ganz ehrlich?! Besonders als Leiter ist das manchmal gar nicht so leicht. Für mich knüpft Hills & Valleys genau da an und unterstützt dabei, besagte 'Misserfolge' als Potential zu erkennen und begeistert weiter zu machen.«

Christina von Grone

»Auf jedes Treffen freue ich mich! Die Inhalte führen mich in ein tieferes Verständnis von Leiterschaft und sind eine echte Herausforderung, in der ich enorme persönliche Reifung und Wachstumsschritte erlebe. Das ist spannend und macht mich neugierig auf mehr. Die Wochenhausaufgaben helfen mir, dran zu bleiben und einen persönlichen Bezug im Alltag zu entdecken. Leiterschaft wird so zum Segen für mich und andere in meinem Umfeld. Das finde ich großartig!«

Christian Schuchardt

»Das hatte ich nicht erwartet: zu oft schon sind Weiterbildungen und inspirierende Seminare verpufft. Hills & Valleys hingegen hat mein Leben schon jetzt zum Besseren verändert. Diese Veränderung wird nachhaltig sein. So fühlt sich fliegen an. Danke und Wow!«

Melanie Leihner-Guarin

»Was mich an dem Konzept von Hills & Valleys überzeugt, ist die ausgewogene Balance zwischen Theorie und Praxis. Was wir in den Seminaren lernen, können wir direkt im richtigen Leben (privat, Gemeinde, berufliches Umfeld) anwenden. Faszinierend ist, dass ich nicht alleine bin, sondern dass ich mich ihm gesamten Team und mit Einzelpersonen ständig austausche und mich selbst und bestimmte Situationen so auch noch aus anderen Perspektiven gespiegelt bekomme.«

Sören Steinmann

»Ich bin mit meiner Entscheidung für Hills & Valleys super glücklich! Ein tolles, aufbauendes und entdeckungsreiches Programm – welches mir in der eigenen Persönlichkeitsentwicklung und bezogen auf Führungseigenschaften den Horizont erweitert. Dazu ein unglaubliches tolles Team von Teilnehmer*innen und Leiter*innen!«

Holger Trautmann

„Neue Herausforderungen sind wunderbare Gelegenheiten, Neues über sich selbst zu erfahren.“ (Ernst Ferstl) »Hills & Valleys ist so eine wunderbare Gelegenheit, die mir hilft zu verstehen, was es bedeutet, geistlich zu leiten – andere und sich selbst. Eine Herausforderung, die Spuren in meinem Leben hinterlassen, meinen Alltag positiv verändert und nicht zuletzt mir neue Freunde geschenkt hat.«

Michaela Warning

»Hills & Valleys ist für mich ein Herzensprojekt, da ich selbst als Projektleiterin immer wieder herausgefordert bin zu wachsen und Grenzen zu überwinden. Es begeistert und motiviert mich, Teil einer Gruppe zu sein, die vor ähnlichen Herausforderungen steht und die bereit ist, mit Gottes Hilfe ihr Potenzial zu entwickeln. Als Projektleiterin darf ich die Methoden und Inhalte selbst ausprobieren und erlebe, wie mein Leiten mehr Wirksamkeit entfaltet.«

Interesse an Basecamps?

Die Basecamps sind noch in Vorbereitung. Wenn Du über die konkreten Schritte informiert werden möchtest, lass uns per E-Mail oder über unser Kontaktformular eine kurze Nachricht zukommen. Wir halten Dich gerne auf dem Laufenden!

Jetzt Kontakt aufnehmen